Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.
 

Balvenie DCS Chapter 2 1997

Balvenie DCS Chapter 2 1997
Preis:
2380,00 CHF
MwSt.-Betrag: 176,30 CHF
3-5d.gif
Beschreibung

Balvenie 1997 mit 0,7l und 61,8% Vol.

Speyside Single Malts gibt es schon fast wie Sand am Meer. Zu den international bekanntesten Marken gehört The Balvenie aus der Nähe von Dufftown. Gegründet wurde die Brennerei Balvenie von keinem Geringeren als William Grant, einer berühmten Whisky-Persönlichkeit, der man u. a auch die Top-Marke Glenfiddich zu verdanken hat. Das ist nicht die einzige Tatsache, die den Balvenie Whisky von Beginn an definiert und ausgezeichnet hat. Auch der Standort spielt eine wichtige Rolle, denn Dufftown wurde und wird von den Schotten als eine „Whiskyhauptstadt" angesehen.

In der Ortschaft befinden sich die Ruinen einer Burg namens Balvenie, welche namensgebend für den Scotch von der Speyside war. Mit der ersten Brennaktivität im Jahre 1893 ist man ein wenig jünger als manche Konkurrenten und doch Teil einer Periode, in der Destillerien in Schottland wie Pilze aus dem Boden schossen. Während man zu Beginn zu sehr auf die Finanzen achtete und u. a. gebrauchte Brennanlagen von Destillerien wie Lagavulin nutzte, investierte man ab Mitte des 20. Jahrhunderts mehr in Qualität und Angebot. Die Produktion wurde erhöht und die gesamte Anlage renoviert.

Nun kommen die DCS Compendium Chapter Abfüllungen auf den Markt und schaffen einen absoluten Quantensprung in Sachen Qualität. Der Balvenie 1997 ist dabei eine besondere Abfüllung aus dem Fass mit der Bezeichnung "Cask 7951". Dieser Single Malt Scotch Whisky wurde für 19 Jahre gereift und kommt aus einem europäischen Eichenfass, in dem zuvor Portwein gelagert wurde. Befüllt wurde das Port Puncheon am 06.August 1997.