Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.
 

Ziegler Marillenbrand / Aprikosenbrand

Apfelbranntwein__5208ab7fb934e.jpg
Ziegler Marillenbrand 43% Vol., 0,7 l
Gebr. J. & M. Ziegler GmbH , Hauptstraße 26 , 97896, Freudenberg,
Preis:
188,95 CHF
MwSt.-Betrag: 13,50 CHF
2-3d.gif
Beschreibung

Für diesen Ziegler Marillenbrand werden Marillen vom Plattensee und steirische Marillen verwendet. Das Zusammenspiel der beiden unterschiedlichen Herkünfte bringt die verschiedenen Geschmacksnuancen der Aprikose ausdrucksvoll zur Geltung. Das herb-süße feine Aroma der ungarischen Marillen harmoniert phantastisch mit dem vollfruchtigen Geschmack und Geruch der steirischen Marillen. Schon der Duft betört und stimuliert die Phantasie. Für eine Flasche 0,7 l benötigt man 21 kg Rosenmarillen.

Die Edelobstbrennerei Gebr. J. & M. Ziegler GmbH wurde im Jahr 1865 in Freudenberg am Main gegründet und steht heute für Destillationskunst auf höchstem Niveau. Heute ist Ziegler eine der besten Obstbrennereien Deutschlands. Die Brennerei Ziegler weiß sich der Tradition des Hauses verpflichtet, denn für eine exzellente Obstqualität sind Herkunft, Terroir und Klima entscheidende Voraussetzungen. Ziegler verwendet für seine Brände nur vollreifes, unbeschädigtes Obst von den besten Lagen und Anbaugebieten Europas. Nur so können Brände von außergewöhnlicher Qualität entstehen.

Geruch: sortentypisches Fruchtaroma, leicht blumig, zart duftend, fruchtig frisch.
Geschmack: lang und fruchtig, weich und mild, rassige Kraft, hocharomatisch.
Nachgeschmack: glatt und elegant im Abgang.

Der Ziegler Marillenbrand eignet sich immer hervorragend als Digestif oder als Ergänzung zu einem Dessert mit korrespondierender.

Marillenbrand von Ziegler